Übergabe Ladengeschäft an Mediacenter Vogel GmbH

Der Geschäftsführer der EP:Felder Multimedia, Stefan Felder, übergibt sein Ladengeschäft infolge Nachfolgeregelung an seinen langjährigen Mitarbeiter Patrick Vogel.
Patrick Vogel hat die Lehre als Multimediaelektroniker bei der Firma Pilatronic AG in Schüpfheim im August 2005 begonnen und vier Jahre später erfolgreich abgeschlossen. Im Jahr 2016 übernahm die Felder Multimedia den Teilbereich Unterhaltungselektronik von der Firma Pilatronic. Patrick Vogel arbeitete unter der neuen Firma weiter und übernimmt nun nach sechs Jahren das Ladengeschäft der Felder Multimedia per 1. Februar 2022.

Felder neu in Escholzmatt
Stefan Felder verlegt den Firmensitz der Felder Multimedia nach Escholzmatt. Die Einzelunternehmung wird jedoch nur noch Dienstleistungen im Bereich Informatik anbieten und sich dabei auf Einsätze im Aussendienst beschränken. «Ich freue mich, dass wir für das Geschäft in Schüpfheim eine perfekte Lösung finden konnten. Auf diese Weise haben unsere Kunden nach wie vor die bekannte Anlaufstelle im Dorf und werden, bis auf die neue Beschriftung, keinen Unterschied bemerken. Gleichzeitig kann ich mich auf die Kernkompetenz im Bereich Informatik, sowie die zweite Firma mydarts.ch, einem Onlineshop für Dartmaterial, kümmern. Ich bedanke mich bei unserer treuen Kundschaft und für das Vertrauen, welches sie uns in den letzten Jahren entgegengebracht haben.»
«Die MediaCenter Vogel GmbH wird den gesamten Tätigkeitsbereich weiterführen und stetig ausbauen. Wir bieten den kompletten Bedarf an Unterhaltungselektronik an, vom Fernseher über die Soundanlage bis hin zum Laptop und Smartphone. Gefrier- und Kühlschränke sowie Waschmaschinen und Tumbler sind auch in unserem Sortiment vorhanden. Im Bereich der Unterhaltungselektronik  erfüllen wir jegliche Kundenwünsche. Selbstverständlich sind wir auch nach dem Kauf für unsere Kunden da – nicht nur wegen der 5-Jahresgarantie auf alle verkauften Elektrogeräte», so Patrick Vogel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.